Heckterrasse

Die Heckterrasse weist eine Haustür zum Gäste-WC und dem großen Wohnraum im Wassergeschoß auf. Zudem kann sie über eine Wendeltreppe vom oberen Umgang erreicht werden. Ein Teil der Heckterrasse ist überdacht und bietet Sitzgelegenheiten für 3-4 Personen. Auf dieser Seite geht die Sonne auf und bescheint diese Terrasse vormittags. Diese liegt dermaßen in der Natur, dass hier derzeit Blässhühner und Tauben brüten bzw. ihre Jungen aufziehen. Andere Wasservögel, wie die Schwäne, kommen regelmäßig zu Besuch. Von dieser Terrasse aus kann man trefflich angeln oder über eine außen liegende Stufe zum Schwimmen ins Wasser steigen. Ebenso bietet sich hier die Gelegenheit, ein bis zu 6 Meter langes Sportboot auf einem Dauerliegeplatz liegen zu lassen, was sogar eine Durchfahrtgenehmigung unter Motor zur Elbe ermöglichen würde. Unter der Heckterrasse befindet sich ein großer Stauraum, der einen kleinen Keller ersetzen kann.